warning icon

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Pfefferackerschule!

 

 

+++AKTUELLES++++++ WICHTIG+++
 
Aufgrund der momentanen Situation bezüglich des Corona-Virus' hat das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) am Freitag (13.03.20) die Schließung der Schulen ab Montag, dem 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien beschlossen. 
Auch nach den Osterferien (Beschluss vom 15.04.2020) blieb die Schule vorerst bis zum 03.05.2020 geschlossen (Elternbrief 14).
 
Der "rollierende" Präsenzunterricht startete am 07.05.20 mit den Viertklässlern und am 11.05.20 mit allen Jahrgängen im Wechsel. Alle weiteren Infos dazu erhielten Sie über die Elternbriefe. 
 






 

 


FORMULARE für die Notbetreuung:
Für Eltern, deren Kinder ab dem 18.03.20 notbetreut werden müssen (Notfälle), müssen folgende Formulare ausgefüllt vorliegen (per Mail oder im Briefkasten des Hausmeisters): 

ACHTUNG:
Hierzu gab es am 20.04.2020 eine neue Erweiterung der betroffenen Berufsgruppen, die Sie unter diesem Link einsehen und für sich abgleichen können.
 

Leider müssen wir auch mitteilen, dass jegliche Schulfahrten (Schulausflug, 6k-united...) bis zu den Sommerferien nach Erlass des Ministeriums verständlicherweise nicht stattfinden dürfen.

Wir wünschen all unseren Kinder und Familien weiterhin Gesundheit und eine gute gemeinsame Zeit zusammen!
Ihr Pfefferacker-Team!






Unser Leitbild

Wir sind eine Schule, die sich auf den Weg gemacht hat, nicht nur eine Schule der Gegenwart, sondern auch der Zukunft zu sein.
Unser Bestreben ist es, alle Schülerinnen und Schüler bestmöglich und vielfältig auf ihre Zukunft vorzubereiten.
 
 
Unsere Schwerpunkte sehen wir darin allen Kindern Möglichkeiten zu geben, die Umwelt auf vielfältige Weise zu erfahren, Wissen und persönliche Stärken auszubauen, Kompetenzen zu erwerben und die Freude am lebenslangen Lernen zu wecken und zu fördern.
 
 
Wir möchten, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler, Eltern und wir als Kolleginnen und Kollegen auf diesem Weg bei den vielen Herausforderungen des (Schul-) Alltags respektiert und wohl fühlen, weil wir überzeugt davon sind, dass dies die Basis für erfolgreiches Lernen ist.
 
Die Wege zu diesen Zielen sind durch sich ändernde Bedingungen immer wieder zu überdenken. Wir arbeiten neben vielen bestehenden Angeboten und Projekten
• am respektvollen und unterstützenden Umgang miteinander,
• an der Öffnung von Unterricht,
• an der Einbindung außerschulischer Lernorte,
• an der Entschleunigung im Unterricht,
• an der Erweiterung tragfähiger Netzwerke und
• an der Erweiterung von Unterstützungsangeboten für Schülerinnen, Schüler, Familien und Kolleginnen und Kollegen,
um unseren Schülerinnen und Schülern eine Bildung für nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen.
 
 
Zur Umsetzung dieser Ziele ist es uns wichtig starke Partner zu haben. Dazu gehören vornehmlich die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus nutzen wir ein wachsendes Netzwerk an schulischen und außerschulischen Partnern wie die Stadt Gelsenkirchen, Ehrenamtliche, KiTas, Grundschulen des Stadtbezirkes, weiterführende Schulen, Unternehmen, Vereine, das aGEnda21-Büro und viele lokale Angebote. Unser Förderverein unterstützt uns dabei dankenswerter Weise in allen Bereichen.
 
 
Derzeit bietet unsere Homepage nur einen kleinen Ausschnitt unseres Profils und unserer Aktivitäten. Dieser wird in Zukunft sicher wachsen. Wir laden Sie herzlich ein, die Aktivitäten unserer Schule und ihre Entwicklung weiter zu verfolgen.
 
 
Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Kollegium der Pfefferackerschule

Auf einen Blick

Anschrift
Pfefferackerschule
Städt. Gemeinschaftsschule der Primarstufe
Pfefferackerstraße 21
45894 Gelsenkirchen

Telefon 0209 / 377 800 40
Fax 0209 / 377 800 50
pfefferackerschule@gelsenkirchen.de

OGS
Telefon 0209/ 377 800 60
pfefferackerschule@gelsenkirchen.de

Sekretariat

Mo./ Mi./ Do.: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Verlässliche Schule

0209 / 377 800 55

OGS Mobil

Mobil: 0178 8169413

Praktikum?

Ansprechpartnerin bezüglich eines Praktikumsplatzes ist derzeit Frau Bannefeld. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an die oben genannte Schulmail-Adresse zu Händen von Frau Bannefeld.